Alle Infos zu Kursen, Workshops und offenen Einheiten

Schnupperstunden sind nach Absprache möglich, bitte kontaktiere mich davor.

KURSE MIT ANMELDUNG

Yoga für Alle

manu-4337Du hast bereits einen Anfängerkurs besucht und möchtest in der Gruppe üben, angeleitet werden, deine Praxis vertiefen. In wöchentlichen Einheiten zu 90 Minuten widmest du dich mit Anleitung gleichermaßen deinem Körper (asanas), deinem Geist (Entspannung) und deiner Atmung (pranayama, mantras). Die Gruppengröße von maximal 10 Personen lässt viel Raum für individuelles Arbeiten und Wünsche. jung, alt, dick, dünn, beweglich, unbeweglich – alle herzlich Willkommen!

Zeit: Mittwochs 17:30 bis 19:00 Uhr
Ort: Re:treat Vienna, Nelkengasse 6, 1060 Wien, U3 Neubaugasse
Kurse im Frühjahr 2017: 1. März bis 26. April (8 Einheiten) – kursfrei:12. April

Kosten: 118 € 

 

Die bewegte Yoga-Mittagspause

Die Auszeit für deinen Körper und Geist. Mit sanften Übungen für deine Augen und für deinen Körper lockerst du Verspannungen. Dynamische Flows bringen dir Energie, um erfrischt in die zweite Tageshälfte zu starten. Der Kurs ist für dich geeignet wenn du schon Grundkenntnisse im Yoga hast.

 

Zeit: Mittwochs 12:00 – 13:00 Uhr
Ort: Campina’s Yogaville, Wehlistraße 68, 1200, U6 Handelskai
Kosten: 108 €

Kurse im Frühjahr 2017:
1. März – 26. April 2017 (8 Einheiten) Kursfrei: 12. April

Workshops

„Happy Feet“ – Yoga für mehr Stabilität im AlltagFüße Manu

Unsere Füße tragen uns ein Leben lang viele tausend Kilometer weit. Sie sind unser essentiellstes Fortbewegungsmittel, dem wir viel zu wenig Aufmerksamkeit widmen.

Senkfuß, Spreizfuß, Kippfuß und Co – begleiten uns oft seit Kindheitstagen und außer Schuheinlagen zu tragen, akzeptieren wir diese Fußprobleme als gegeben. Grund für diese Probleme ist oft eine schwache Fußmuskulatur, die schleichend andere Probleme verursacht. Das bekannteste ist wohl Hallux, aber auch Knie- und Hüftprobleme oder sogar Rückenschmerzen haben ihre Ursache bei den Füßen.

Im Workshop Happy Feet rücken wir unsere Füße ins Rampenlicht:

  • Wir ertasten unsere Fußgewölbe und Mittelfußknochen
  • Wir aktivieren mit einfachen Übungen einzelne Muskelpartien unserer Füße
  • Wir bauen den aufrechten Stand (tadasana) von den Fußsohlen bis zum Scheitel auf
  • Wir lenken während der asana-Praxis die Aufmerksamkeit immer wieder auf unsere Füße und bauen kräftigende und mobilisierende Übungen ein
  • Wir besprechen, wie wir im Alltag unsere Fußhaltung verbessern und unsere Fußmuskulatur stärken können
  • Wir massieren unsere Zehen und Füße, denn sie haben es verdient!

Zeit: 21. Mai von 13 – 15 Uhr
Ort: Re:treat Vienna, Nelkengasse 6, 1060 Wien, U3 Neubaugasse
Kosten: 35 €
Anmeldung

Yin Yoga

manu yin yogaDer Workshop richtet sich an alle, die einen Ausgleich zur Aktivität im Sport, Studium oder Arbeit suchen und „mehrere Fliegen auf einen Schlag“ treffen wollen: passives Dehnen, Körperwahrnehmung schulen, Ruhe und Stille erfahren.

Im Workshop werden die Ansätze des passiven Faszientrainings aus dem Yin Yoga verfolgt. Dies beinhaltet Körperhaltungen meist im Sitzen oder Liegen, bei denen einzelne Muskelpartien gezielt durch Gewichtsverlagerung und ohne Muskelanspannung in Dehnung gebracht und mindestens eine Minute gehalten werden. Dadurch können die Faszien erreicht werden und Verklebungen des Gewebes, beispielsweise Triggerpunkte gelöst werden. Das Gewebe wird dadurch geschmeidiger und es kann dazu beitragen, dass Verspannungen gelöst, die Beweglichkeit verbessert und die Muskeln vor Verletzungen geschützt werden. Das längere Verweilen in Ruhe trägt dazu bei den geistigen Fokus nach innen zu lenken und in der Hektik des Alltags wieder zentrierter zu werden.

Zeit: 1. und 2. April 2017, jeweils von 16:00 bis 18:30 Uhr
Ort: USZ-II, Auf der Schmelz 6A, 1150 Wien
Kosten: siehe website usi
Anmeldung: direkt beim USI Wien: Kurs 686